Grimme Preis

Grimme Spezial 1997

Is anybody in there? 
Beziehungskiste 

Der Computer und sein Mensch

Ein multimedialer 45-miuten Event von

Claus Strigel 

 

 

 

 

 

 

Deutsch/Englisch-Switcher

Damit sie morgen nicht von gestern sind, üben Vorschulkinder den rechten Doppelklick. Senioren werden von Schwiegersöhnen in die Geheimnisse der Flugsimulation eingewiesen. Psychologen verlagern Therapiesitzungen auf interaktive Programme. Computerjunkies loten in Phantasiereisen ein neues Eifersuchtsdrama aus:   

Die 3er-Kiste Mann-Computer-Frau. Der Rechner als Objekt neuartiger Seitensprünge.Selten liegen Wahnwitz und nüchterne Banalität näher beieinander als im Computeralltag. Und dennoch ist die Realität weit entfernt von düsteren Horrorszenarien und jubelschwangeren Vernetzungsträumen.
 
It's looking back!  Beziehungskiste - Der Computer und sein Mensch ist kein Film über Computer. Sondern ein Ereignis. Ein Multi-Media-Event, das zum ersten Mal im Fernsehen dem Computer selbst die Gelegenheit gibt, über seinen "User" nachzudenken. 
Tatsächlich: in unserem Film betrachtet der Rechner seine Bediener. Wer ist da von wem abhängig? Wir nähern uns dieser Frage direkt und mit innovativen Mitteln. Eigens für diesen Film wurde eine neue grafische Benutzeroberfläche entwickelt. Wir hangeln uns durch Pulldown-Menüs, hüpfen durch elektronische Ordner und verhindern (fast) jeden Absturz 

Innenansichten einer intimen Beziehung. Voyeuristische Bilder über die Maschine und ihren Menschen.
Ein Film über Liebe, Hörigkeit und Ratlosigkeit.

Netzstecker ziehen! 


  • Die BEZIEHUNGSKISTE ist der letzte Film der Trilogie Der Mensch und seine Sachen.
  • BLEIBEN SIE DRAN! - Der Film zum Fernsehen ist der zweite und
  • MAMA PAPA AUTO - Ein Nachruf auf das Automobil ist der erste Film dieser Trilogie.
  • For cast and crew information contact the Internet Movie Database